Kompas 3D

Zusatzmodule

Mit einer breit angelegten Palette von Zusatzmodulen und Bibliotheken lassen sich die Möglichkeiten von KOMPAS-3D und KOMPAS-Grafik spezifisch erweitern. Dies sind beispielsweise Rohrleitungen (Piping), fotorealistische Bilder (Rendering), Animation, kinematische und dynamische Analyse, Finite-Elemente-Analyse, CAD-, CAM-, PLM-Integrationsmodule sowie die erweiterte Zusammenarbeit mit Software von Drittanbietern. Hier findet sich für jede Anforderung des Konstrukteurs das Richtige.

Rohrleitung 3D

Pipeline 3D ist eine spezielle Software-Applikation für KOMPAS-3D; sie dient zur Automatisierung von Routinearbeiten während der Rohrleitungskonstruktion.
Diese Bibliothek ist für die Anwendung im Maschinenbaubereich und zur Konstruktion von Versorgungsleitungen vorgesehen.

Stücklisten-Assistent

Der Stücklisten-Assistent ermöglicht die Erzeugung unterschiedlicher Typen von kundenspezifischen Stücklisten, einschließlich Berichten und anderer Tabellen-Dokumenten. Diese Applikation ist vollständig in KOMPAS-3D integriert.

Vorlagen-Manager

Der Vorlagen-Manager ist gedacht für die Erzeugung, Betreuung und die Anwendung von kundenspezifischen Vorlagenbibliotheken in KOMPAS-3D.

Animation

Die Animationsbibliothek ist eine Standardapplikation für KOMPAS-3D. Die Bibliothek wurde für die Bewegungssimulation (Animation) von Erzeugnissen entwickelt, die mit KOMPAS-3D erstellt wurden.

NEU! Renderengine - Lightworks ARTISAN

In KOMPAS-3D integrierte Renderengine für fotorealistisches Rendern von 3D-Modellen.

Analyse von Kinematik und Dynamik

Die Applikation wurde entwickelt, um nachfolgend dynamische, kinematische und statische Analyse von Modellen durchzuführen, die in KOMPAS-3D erzeugt wurden.

APM Studio FEM

APM Studio ist eine Software, die dafür gedacht ist, die Berechnung und Konstruktion von Maschinenelementen, Mechanismen und Strukturen durchzuführen, wie auch dem generellen Zweck der Belastungsanalyse nach der Finite Elemente Methode (FEM).

TraceParts Online

KOMPAS-3D beinhaltet den direkten Zugang zu den Online-Bibliotheken von TraceParts - einem der größten Mechanikteile-Katalog in der Welt und ermöglicht den Import von mehr als 100 Millionen 3D-CAD-Modelle und 2D-Zeichnungen europäischer und anderer Zulieferer des Werkzeugbaus, des Maschinenbaus, Flugzeugbaus, des Automobilbaus und anderer Industrien.

eCAD-KOMPAS-3D-Konverter

Der 3D-Leiterplattenmodell-Konverter ist ein spezielles Modul, das benutzt wird, um ein 3D-Leiterplattenmodell, das in Systemen wie p-CAD oder Altium Designer (vormals Protel) konstruiert wurde, zu importieren.

3D-Model-Erkennungssystem

Das 3D-Modell-Erkennungssystem rekonstruiert importierte 3D-Modelle mit umfassender Konstruktionshistorie in KOMPAS-3D.

KOMPAS-Macro

Die Anwendung KOMPAS-Macro ist in das KOMPAS-3D-Paket integriert.
Es erlaubt Macros aufzunehmen, wiederzugeben und zu speichern.

Abwicklung Add-On

Die Bibliothek ist dazu bestimmt, die Konstruktion von Staub-, Gas- und Luftabzugshauben, Rohrleitungen und verschiedenen Blechteilen zu automatisieren.

Download Trial

Neuigkeiten

POLZIN Systemhaus

Auf dem Goldberg 9
53347 Alfter bei Bonn
Telefon 0228 / 9 87 36 - 0
Telefax 0228 / 9 87 36 - 44

Support

PC-Visit